Produktbild fermHERB Haustiere Gruppe

fermHERB® für Haustiere

5 von 5 basierend auf 4 Kundenbewertungen
(4 Kundenrezensionen)

CHF 9.00CHF 11.00

Leeren

Produktbeschreibung

Ein Naturprodukt zur Unterstützung der Verdauung unserer Haustiere.
Hergestellt mit EM Technology by NH®

Natürliche Kräuter werden in einem schonenden Prozess fermentiert. Das Ergebnis ist ein ausgewogenes, verdauungsförderndes Produkt, das von den Haustieren gerne aufgenommen wird.

Zusammensetzung
Fenchel, Johannisbrot, Zurckerrohrmelasse und Wasser

Gehalte an Inhaltsstoffen
Wasser: 96.5%; Rohprotein: 0.5%; Rohasche: 0%; Rohfaser: 0%; Rohfett: 0%

Wirkung
– hilft den pH-Wert im Darm zu stabilisieren
– hilft ein gesundes Immunsystem aufzubauen
– regt den Appetit an

In der Fütterung zugelassen

Merkblatt EM für Haustiere

Weitere Informationen

Grösse

0.5 Liter, 1 Liter

4 Kundenbewertungen für fermHERB® für Haustiere

  1. 5 von 5

    :

    Leider lehnt meine Katze das Fermherb wegen dem Geruch radikal ab. Selbst mit der Gestank des Nassfutters vermag ich sie nicht zu täuschen.Schade, denn das Mittel hätte ihr bestimmt gegen ihre Verdauungsbeschwerden helfen können.

    • :

      Aus Erfahrung wissen wir, dass Katzen sehr heikel sind neuen Gerüchen gegenüber. Probieren sie es mehrmals aus im Futter, vielleicht auch im Wasser. Es kann sein, dass die Katze das fermHERB doch noch akzeptiert. Bei akuten Beschwerden besteht die Möglichkeit, 10 – 20 Tropfen direkt ins Maul zu geben mit einer Pipette.

  2. 5 von 5

    :

    Ein super Produkt…mein Hund hat Bauchspeicheldrüsen Probleme und es hilft ihm sehr, dass wieder etwas Ruhe einkehrt (Blähungen, Sodbrennen, Immunsystem)

  3. 5 von 5

    :

    ich hatte immer wieder probleme mit meinen kaninchen.die starben plötzlich ,zack und tot!
    seid ich fermHERB täglich übers futter und ins trinkwasser sprühe,ist mein stall gesund !
    ich verwende es seid ca. 5 jahren!
    es wirkt nicht von heute auf morgen. aber es wirkt!
    auch die ziegen ……die bekommen das mittel übers gläck.oder sogar direkt ins maul gespritzt. einige sind ganz wild darauf!
    super!

  4. 5 von 5

    :

    Meine Hündin hat seit der Verwendung von fermHERB (ebenso fermFEED) kaum mehr Verdauungsprobleme.
    Tägliches Erbrechen, was davor der Fall war, ist heute nicht mehr da.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.