Produktbild Manju Fermentationsgetränk Gruppe

Manju Fermentationsgetränk

5 von 5 basierend auf 2 Kundenbewertungen
(2 Kundenrezensionen)

CHF 15.00CHF 89.50

Leeren

Produktbeschreibung

In jedem Tropfen steckt die ganze Kraft der Natur
Manju Fermentationsgetränk wird hergestellt, indem grüne Papayas aus Okinawa, Naturreis, Reiskleie aus biologischem Anbau sowie Braunalgen mit Effektiven Mikroorganismen in einem einjährigen Prozess sorgfältig fermentiert werden. Dank der wertvollen natürlichen Inhaltsstoffe, die bei der Fermentation aus den pflanzlichen Zutaten gebildet werden, wird Manju in Japan als „Tropfen des langen Lebens“ bezeichnet.

Weitere Informationen

Grösse

50 ml, 30 x 10 ml, 500 ml

2 Kundenbewertungen für Manju Fermentationsgetränk

  1. 5 von 5

    :

    Manju ist ein Lebenselixier und Allheilmittel für mich. Ich nehme es, seit es Manu gibt, und zwar nicht nur innerlich (jeden Morgen nach dem Aufstehen ein Flaschenverschlussdeckelchen voll), es ist auch mein ständiger Begleiter in Form eines kleinen Spray-Fläschchens. Es wirkt super auf der Haut bei allen Hautirritationen, Insektenstichen, Verletzungen, Schnitten, Verbrennungen usw.
    Manu kann aber auch direkt in die Augen gesprayt werden: ich habe eine Sonnenallergie (Auswirkung: rote, beissende, geschwollene Augen), Manju war bis jetzt das einzige Mittel, das wirklich Erleichterung brachte (nebst Akupunktur). Dann plagt mich seit meiner Teenager-Zeit eine Schuppenflechte in den Kopfhaaren; auch hier bringt Manju Erleichterung. Manchmal gab es 3 – 4 Wochen da spürte ich gar nichts mehr, gab aber trotzdem immer 2 – 3 Sprühstösse Manju auf meine Kopfhaut. Übrigens, ich bin diesen Monat 80 Jahre alt geworden, habe meine Haare noch nie gefärbt, meine natürliche Haarfarbe ist gut erhalten geblieben, graue Haare sind kaum sichtbar. Das wäre ohne Manu mit Sicherheit nicht so! Vielen Dank an den Kreateur + Hersteller für dieses wunderbare Produkt und an Euch, dass Ihr es entdeckt und durch euren Shop verkauft.

  2. 5 von 5

    :

    Ich nahm jahrelang das alte EMX und nach langem Unterbruch habe ich mit Manju angefangen und ich finde das gut. Es ist auch einfacher mit der Handhabung, da man es nicht mehr „vorkochen“ muss.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.