Keramik

Die Produktion von Keramik gehört zu den ältesten Kulturtechniken der Menschheit. Seit vielen Jahrzenten hat Keramik auch in technischen Anwendungen grosse Bedeutung erlangt.
Bei der Herstellung von EM Keramik wird dem Ton EM1® zugefügt. Die Schwingungsinformationen von EM1® werden beim Brennprozess auf den Ton übertragen. Da die EM Keramik ihre regenerative, aufbauende und antioxidative Wirkung über einen längeren Zeitraum konstant behält und weiter gibt, kann sie sehr vielseitig eingesetzt werden. Wasser wird dadurch gereinigt und energetisiert. Es bekommt die Qualität von Quellwasser. Sie unterstützt auch die übrigen EM-Produkte in ihrer aufbauenden Wirkung.

Merkblätter zur EM-Keramik
EM-Keramik Wirkungsbeschreibung
Einsatz der EM-Keramik